Bearbeitungsstand: 04.01.2020

Ortseingangsschild

 

 

 

die polnische Stadtverwaltung

hat das Wappen aus dem 19. Jahrhundert

als offizielles Stadtwappen übernommen.

Legende zu den Unterseiten:

  • 01.    1948 - 1980  
  • 03.1 Stadtverwaltung / Rathaus / Museum / Ausstellung Lauban 1945
  • 03.2 Straßen und Plätze,
  • 03.21-03.23 Videofilm Lauban 2000
  • 04.   Kirchen und Religionsgemeinschaften in Lauban und Seyboldsdorf
  • 05.   öffentliche Gebäude: Post, Kraftverkehr, Bahn, Gericht, Archiv, Kommunalfriedhof
  • 06.   Schulen
  • 07.   Hotel, Pensionen, Gastronomie
  • 08.   Sportplatz, Schwimmbad
  • 09.   Veranstaltungen, Kino, Theater, Festivitäten
  • 10.   Exponate, Souvenier
  • 11.    Heimattreffen der vormals deutschen Bevölkerung, mit Audiodateien der schlesischen     0  Mundartstunden, Festreden, Programme, Pressemitteilungen
  • 12.   Laubaner Gemeindebriefe  (reduziert, ohne Familiennachrichten)
  • 13.   Patenschaft mit der Stadt Hildesheim / Lauban
  • 14.   Personen und Personengruppen