Bearbeitungsstand: 18.08.2020

     
  •  bearbeitete Personendatensätze
  240.920
  •  nachgewiesene Quellen
      17.936
 
 
 

unsere Hilfe für Ihre familienkundlichen Nachforschungen

Quellenkatalog
Titel, Zeitraum, Ort, Bestand extern, Bestand intern, Auswertung, Autor, Verlag
- sofern ermittelt. Kirchenbücher- und Standesamtregister-Nachweise direkt bei den Orten!
Quellenverzeichnis (c) Beckert 11-2019.p[...]
PDF-Dokument [11.7 MB]
externe Lagerorte
Lagerort erfasster externe Bestände, Adresse bitte googeln!
OK-Lagerort - 05.2020.pdf
PDF-Dokument [79.6 KB]
das codierte Wohnstättenverzeichnis
die Schreibweise der Orte änderte sich im Laufe der Jahrhunderte mehrfach, der PC kann die Änderungen nicht erkennen - deshalb eine gleichbleibender Code., ähnlich einer Postleitzahl!
Fg-Ortscode.pdf
PDF-Dokument [123.2 KB]

Die Homepage des "Archiv Stadt und Kreis Lauban" ist so konzeptiert, 

dass die gratis zur Verfügung gestellten Hinweise (pdf.-Dateien bei den Orten) eine Unterstützung durch uns überwiegend erübrigt.

Die Bestände anderer Bibliotheken und Archive wurden -sofern bekannt- mit einbezogen.

Das Verzeichnis der "Quellen" im Kreis Lauban mit überlokaler Bedeutung" befindet sich (mit weiteren Angaben: Heimatbücher, Adressbücher, Zeitungen, ......) unter vor 45 auf der Seite 100. 

 

Die Besonderheit: über 240.000 Personendatensätze in einem relativ kleinen Kreis mit nur  knapp 64.000 Einwohnern im Jahr 1864! Ein Resultat der über 40jährigen Forschungen im ehemaligen Heimatgebiet des Dreiländereck SCHLESIEN / SACHSEN (Oberlausitz) / BÖHMEN! 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das GENEALOGISCHE ARCHIV erteilt Informationen gegen Auslagenerstattung:

                              Suchauftragsformular siehe unten (.pdf)   

 

1. Die Übersicht der erfassten Personen- / Familiennamen  

    a) die Quellennummer

    b) Familienname(n) und / oder Vorname(n)

    c) das Jahr oder den Zeitraum der Nennung

    d) den Ort (im Kreis Lauban codiert, außerhalb des Kreises Lauban ausgeschrieben)

    e) bei zahlreichen Personen auch Grund der Nennung (Aktion)

2. Das codierte Wohnstättenverzeichnis (ähnlich einer Postleitzahl, entschlüsselt

    die Klarnamen der Orte), dessen Bezeichnung und Schreibweise in den Jahrhunderten  

    auch wechselte (siehe oben)..

3. Die Lagerortcode entschlüsselt die Einrichtung, wo die Quelle lagert

          Durch Umzug der Staatsarchivfiliale von Lauban nach Bunzlau,

          sind die Angaben zum Lagerort entsprechend zu berücksichtigen!  

4. Den Quellenkatalog ( zu Literatur, Aufsätzen, Einzelnachweisen, Ahnenlisten,

    Stammfolgen, Genealogische Nachlässe, Standesamt-Registern, Kreis- und

    Gemeindeakten, usw. ....... )

    

     Sie können nunmehr selbständig die Originalquelle in Ihrer örtlichen Bibliothek  

     einsehen. Sofern dort nicht im Bestand:

      a) über den auswärtigen Leihverkehr Ihrer Bibliothek bestellen.

      b) oder via Internet über www.ZVAB.com anfordern / kaufen.

      c) oder über den Suchdienst der Bibliotheken direkt suchen: www.subito-doc.de  

5. Wissenwertes (der Versuch einer Erklärung zu einigen Begrifflichkeiten)

 

Es ist nicht möglich:

1.) einen bestimmten Familiennamen für alle Orte des Kreises

      oder alle Familiennamen eines Ortes des Kreises Lauban zu bestellen.

2.)  in die vorliegenden digitalisierten Unterlagen Einsicht zu nehmen, diese

      sind nicht auf der Homepage abgelegt! 

 

Anforderung / Abfrage
Formular für Ihre Fragen zu Familien und Personen
Vordruck - Anfrage XL.pdf
PDF-Dokument [155.5 KB]

 

        Die Teilnehmer / Teilnehmerinnen am   

                    "Förderkreis Lubania" und           

           Kuratorinnen und Kuratoren der

                       "Stiftung Laubaner Gemeinde - Stadt und Landkreis Lauban"

           haben kostenfreien Zugang.

 

                                    Die kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen!

     Die Nutzer verpflichten sich zur Einhaltung des (c) copyright!

          Berufs-Genealogen und Erbenermittler wenden sich bitte direkt an das                   

    Archiv Stadt und Kreis Lauban (lubania@t-online.de).



Kurt-Michael Beckert

                                                 (Heimatarchivar des privaten Archiv)