Bearbeitungsstand: 02.10.2022

A   Parteien

B   Vereine / Vereinigungen

CVJM-Stoffemblem

Der christliche Verein wurde in Lauban 1861 durch den evang. Diakon SPILLMANN gegründet.

1931 betrug seine Mitgliederzahl fast 1400 Personen in den verschiedenen Gruppierungen.

Schwerpunkt war die Jugendförderung, Ausbau und Unterhaltung der  Queisbadeanstalt und des Volkspark, Freizeiten / Ferienlager in ganz Deutschland.                                                     

                              Die seelsorgerlichen Aufgaben wurden nach 1945 fortgeführt.

Albert KÜHNE (CVJM)
Berichte aus seiner Jugend
Albert Kühne Jugend.mp3
MP3-Audiodatei [15.1 MB]
Albert KÜHNE (CVJM)
beruflicher Werdegang
Albert Kühne Beruf.mp3
MP3-Audiodatei [33.6 MB]

eine kleine Bild-Auswahl von Freizeiten / Veranstaltungen.......

Gebäude und Freizeitanlagen